Weiterbildung Betrieb

Förderung durch die Investitionsbank Sachsen-Anhalt für das Vorhaben Weiterbildung Betrieb

Das Vorhaben „Weiterbildung Betrieb“ umfasst die Weiterbildung jetziger und neu eingestellter Mitarbeiter.

Um zukünftig noch weitreichendere Dienstleistungen, insbesondere Serviceleistungen für bspw. Biogas- und Biomethananlagen ausführen zu können und die Marktposition zu stärken, sind erweiterte, Branchen spezifische Qualifikationen aus fachlicher, organisatorisch wie auch rechtlicher Sicht zu erlangen. Ein Beispiel dafür sind Weiterbildungsmaßnahmen mit entsprechenden Abschlüssen für Arbeiten im Bereich Ex-Schutz. Im Innendienst sind Anwenderschulungen im Bereich des eingesetzten Betriebsführungsprogramms Streit V.1 notwendig.

Erste Maßnahmen wurden bereits durchgeführt und erlauben die entsprechende Anwendung entweder aus fachlicher oder/und rechtlicher Sicht in der täglichen Arbeit. Darüber hinaus sind Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Mitarbeiterqualifikation nach Wasserhaushaltsgesetz erfolgt, so dass zeitnah die angestrebte Zertifizierung des Unternehmens möglich erscheint.

Die finanzielle Unterstützung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds trägt damit maßgeblich zur weiteren Entwicklung der Unternehmensstrukturen und daraus resultierend Entwicklungspotenziale der Richter ECOS GmbH bei.

Diese Webseite nutzt Cookies, Analysedienste und eingebettet Verbindungen zu externen Webdiensten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok